SCHRIFTGRÖßE:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Entwicklung der ROLL FIRMENGRUPPE

 

 

 Bild3
 Bild1
 Bild5.jpg
 Bild6.jpg
Bild9.jpg
Bild8.jpg
  • 1876  Gründung der Güterbeförderung durch Martin Schmidt
    (Urgroßvater des heutigen Inhabers)
     
  • 1968   Heinrich und Christl Roll übernehmen das Transportunternehmen mit 6 Mitarbeitern
     
  • 1976   Aussiedlung der ROLL SPEDITION mit Werkstatt in den Neubau Haller Straße 195
     
  • RoRo Reifenservice wird gegründet
     
  • 1987   Eröffnung AUTOHOF WÖRNITZ und Gründung CONTAINER UMSCHLAG CRAILSHEIM
     
  • 1988   KRAN-HERZOG wird übernommen
     
  • 1994   Ausgliederung der speditionseigenen Werkstatt in ROLL TRUCK-SERVICE
     
  • 1997   Umzug der ROLL FIRMENGRUPPE in die Ludwig-Erhard-Straße und Bau des Hochregallagers
     
  • Bau des Verschieberegallagers
     
  • 1999   Übernahme der ABV-ARBEITSBÜHNEN-VERMIETUNG durch KRAN-HERZOG
     
  • 2000   ROLL TRUCK-SERVICE wird Volvo-Trucks und Iveco Vertragswerkstatt
     
  • 2001   KRAN-HERZOG ARBEITSBÜHNEN wird Mitglied der Kooperation SYSTEMLIFT
     
  • 2003   ROLL TRUCK-SERVICE wird DAF Vertragspartner
     
  • 2003   Horst Wagner wird Geschäftsführer von ROLL TRUCK-SERVICE und KRAN-HERZOG
     
  • 2003   Ronny Pflug wird Geschäftsführer vom AUTOHOF WÖRNITZ
     
  • 2004   Übernahme des AUTOHOF AURACH zur Pacht
     
  • 2006   Verkauf der ROLL SPEDITION an Schenker AG
     
  • 2008   Eröffnung des Sicherheitsparkplatzes am Autohof Wörnitz
     
  • 2012   Umfirmierung von KRAN-HERZOG in ROLL KRAN + ARBEITSBÜHNEN GmbH

 

  • 2013   Neubau Firmenhauptsitz: Werkstattgebäude mit Lager und Verwaltungsbüro
    Einzug und Einweihung im November 2013
     
  • 2014  Renault als weitere Marke bei Roll Truck Service
     
  • 2014 Verkauf Autohof Wörnitz

 

 

Bild10.png Bild11.jpg

Bild4.jpg

     
Bild14.jpg

Bild12.jpg

 

[zurück]

 
Baden-Württemberg vernetzt